Geschäftsausstattung

  • Briefhüllen & Versandtaschen und Kuverts

  • Briefbogen, -papier & Logopapier – unverwechselbar und fälschungssicher mit dem individuellen Wasserzeichen

  • Compliment Karte als Grußkarte, für Notizen oder Kurzmitteilungen (auch Kurzbrief genannt)

  • Flyer, Deckblatt & Werbebeilage
  • Stempel & Firmenstempel mit Refillstation, der Auftankstation für alle Stempel und -farben
  • Universalkalender, JungübersJahrPlaner
  • Visitenkarten » zu den Visitenkarten

Geschäftsausstattungsbeispiele

Geschäftsausstattungsanwendung

Geschäftsausstattung war lange Zeit klar definiert: Visitenkarte, Briefbogen, Briefumschlag, Notizblock, Kurzmitteilung, Faxvorlage und dazu noch eine Broschüre. Heute haben Unternehmen darüber hinaus noch viel mehr der sogenannten Touchpoints: Die Webseite, eine App, Social-Media-Kanäle, Give-aways, etc.

Die Grenzen zwischen Geschäftsausstattung und Erscheinungsbild verschwimmen. Während ein überzeugender digitaler Auftritt – sei es die eigene Webseite, bei Instagram, XING oder LinkdIn – längst zur Pflicht geworden ist, stellt die gedruckte Geschäftsausstattung eher die Kür da.

Trotz digitaler Revolution in den Büros der Geschäftswelt und von Ämtern – Papier lebt weiter! Die Kommunikation zwischen Unternehmen, Lieferanten und Kunden stützt sich immer noch auf Stapel von Papier. Unverzichtbar dabei die vereinfachenden Geschäftsdrucksachen mit ihren vorgedruckten Kontaktdaten und einheitlichem Layout für einen guten und bleibenden Firmeneindruck.

  • Die Kür für ein professionelles Erscheinungsbild – besonders im digitalen Zeitalter

  • einheitliche und CI-konforme Vordrucke und Layouts erleichtern den Schriftverkehr mit z.B. standardisierten Adress- und Frankierfeldern sowie Codierzonen

  • Corporate Design garantiert bleibenden Firmeneindruck

Geschäftsausstattungswissen

Verschlussarten für Kuverts

Wieder zu öffnen mit Adhäsionsverschluss, Musterklammern oder Zungenverschluss.
Einmalig zu verwenden als Nassklebend, Selbstklebend oder Haftklebend. Die Haltbarkeit der Klebung beträgt etwa fünf Jahre.

Werbung Außen und Innen

Briefhüllen und Kuverts eignen sich wunderbar für farbige Werbebotschaften. In der Regel haben sie einen dunkelgrauen Innendruck. Warum nicht auch den Innendruck für Werbung verwenden?

Sparen Sie Tinte

Geschäftsbriefhüllen und -Kuverts werden in der Regel maschinell verschlossen und per Stempel der Frankiermaschine freigemacht. Oft wird neben der Frankierzone das Firmenlogo aufgestempelt. Es lohnt sich, das Logo auf den Kuverts vorzudrucken und damit 50% des Tintenverbrauchs zu sparen und es tut auch der Umwelt gut.

Wussten Sie schon?

Briefhüllen oder Briefumschläge haben ihre Öffnungen an der Längsseite. Versandtaschen hingegen auf der kurzen Seite.

Geschäftsausstattung über das JungPortal bestellen

Wir bieten Ihnen eine Plattform für die Bestellungen Ihrer Geschäftsausstattung. Dort kann auch Ihr Corporate Design als Template hinterlegt werden und erforderliche Dateien hochgeladen werden.

Natürlich können Sie das Portal auch für Ihre internen Freigaben nutzen.

Sie können über das JungPortal direkt bestellen oder Geschäftsausstattung im Warenkorb sammeln und so von den günstigeren Staffelpreisen profitieren. Sie haben jederzeit eine Übersicht über alle laufenden Bestellungen. Eine Sendungsverfolgung über die Trackingnummer ist ebenfalls möglich.

JungPortal

Unsere smarte, unkomplizierte und kostenfreie Plattform zur schnellen Beschaffung Ihrer CI-konformen (Geschäfts-) Drucksachen

JungPortal

Unsere smarte, unkomplizierte und kostenfreie Plattform zur schnellen Beschaffung Ihrer CI-konformen (Geschäfts-) Drucksachen

Sicherheit und Datenschutz

Fälschungssichere Papiere und blickdichte
Sicherheitskuverts in vielen Varianten

JungWeltfreundlich

Die JungWeltfreundliche Dokumentenhülle und Lieferscheintasche
aus nachwachsenden Rohstoffen

Überweisungsträger und Schecks

Vordrucke für Inland- und Ausland-Überweisungen