Etiketten & Etikettenlösungen

Egal ob ein Etikett als Informations- oder Werbeträger gilt – es gibt viele Variante und Einsatzmöglichkeiten. Viele Etiketten können auch selbst bedruckt werden.

Etiketten

  • bedruckt oder unbedruckt
  • individuelle Sonderformate sowie unterschiedliche, standardisierte Formate

Etiketten-Formate

  • Bogenetiketten, z.B. auf DIN A4 für Laserdrucker
  • Haftetiketten auf Rolle – Rollenetiketten – 1-bahnig oder mehrbahnig
  • Etiketten Leporello gefalzt (Zick-Zack-Falz)
  • Haftetiketten endlos (mit und ohne Gitterabzug)
  • Lochrand-Etiketten
  • Einzeletiketten

Etiketten-Materialien

  • einfach gestrichene oder HochglanzPapiere
  • PE matt oder glänzend
  • Thermomaterialien

Materialeigenschaften

  • weiß oder transparent
  • wasser- und wetterfest
  • reißfest
  • selbstklebend, ablösbar, permanent klebend oder ohne Klebstoff
  • UV-beständig und schmutzabweisend

Einsatzbereiche von Etiketten

  • Adressetiketten
  • Frankieretikett für FreistempelGeräte
  • KleiderEtikett
  • Logistik-Etiketten
  • Behälter-Etiketten
  • Sesam -und Sandwichetiketten für Kliniken und Labore
  • Werbe-Etiketten

Einsatzbereiche von Thermotransfer und ThermoDirekt-Etiketten

  • Barcode-, Typen- und Inventarschilder für den Innen- und Außeneinsatz
  • Schilder für Produkte mit langer Haltbarkeit
  • Schaltschrank- und Gerätekennzeichnung
  • Schilder für Materialfluss und Inhaltskennzeichnung (auch Fleischkennzeichnung)
  • Etiketten für Textilbereiche