Micro Mobility

Die Micro Mobility Systems D GmbH wurde im Jahre 2000 von Thomas Preuhs und Wim Ouboter in Rosenfeld gegründet. Im Jahre 2014 erfolgte der Umzug in das neue innovative Gebäude „die Schräge“ in Binsdorf. Das Unternehmen bezeichnet sich als etablierter Scooter und Kickboard Markenhersteller, der sich als Ziel gesetzt hat die Mobilität von Morgen neu zu definieren.

Am 26.07.2019 wurden die Rahmenbedingungen zur Nutzung vom e-Scooter in Kraft gesetzt, in der die Rahmenbedingungen zur Nutzung im öffentliche Verkehr festgelegt sind. Diese sind in der Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV) geregelt. Die Allgemeine Betriebserlaubnis /ABE) muss durch ein fälschungserschwerdendes Dokument nachgewiesen werden.

Die Jung GmbH hat diese Anforderung mit einem individuellen Wasserzeichenpapier erfüllt.

Interessiert?

Hier gehts zum Kontaktformular