Umweltschutz

Auch der Umweltschutz ist bei uns hochgeschrieben. Wir waren die ersten, die bereits 1990 das Tabellierpapier-Lagersortiment auf chlorfrei gebleichte Papiere umgestellt haben. 1999 wurde der „Jung-Wald“ in Wertingen angepflanzt.

Wir achten auf Ressourcenschonung bei der Verpackung. Unseren Kunden versuchen wir daher rieslose Verpackungen, z.B. bei Kopierpapier, vorzuschlagen.

Des Weiteren verwenden wir möglichst Europaletten statt Einwegpaletten, um Müll zu vermeiden und Emissionen beim Transport zu verringern.